zurück zur Übersicht
hardys
Tadej Pogacar gewinnt die Tour de France

Quelle: fb.com/Colnago

Tadej Pogacar gewinnt Tour de France

Nach einer spanndenden und bis zum letzten Tag offenen Tour de France wollen wir Tadej Pogacar heute zum Gesamtsieg, sowie zu seinem 22. Geburtstag gratulieren.

Der junge Slowene fuhr erst auf der vorletzten Etappe, einem Bergzeitfahren über 36,2 km, sensationell ins Gelbe Trikot. Mit dem Gesamtsieg der Tour de France machte er sich einen Tag vor seinem 22. Geburtstag das größte Geschenk selbst.

Beim Bergzeitfahren verwieß er seinen 30-jährigen Landsmann Primoz Roglic noch auf den zweiten Gesamtrang. Als Gesamtdritter erfüllte sich Richie Porte mit 35 Jahren nun endlich im letzten Versuch seinen Kindheitstraum vom Podium einer Grand-Tour.

Nachdem wir Euch die drei Fahrer auf dem Podium schon während der Tour genauer vorgestellt haben, bleibt uns nichts weiteres zu sagen als:

Herzlichen Glückwunsch an:

Tadej Pogacar - Colnago V3RS
Primoz Roglic - Bianchi Oltre XR4
Richie Porte - Trek Emonda SLR

In unserem Konfigurator könnt ihr euch die Profibikes im Detail anschauen und gegebenenfalls nach euren Wünschen verändern.

ROADBIKE KONFIGURATOR

Hegelstraße 7
72663 Großbettlingen
Route planen >>
Zahlungsoptionen
Social Media
cart