zurück zur Übersicht
hardys
Ultraleichtgewichte für Road-Performance: Die 2016er Trek-Emonda Roadbikes


Mit der aktuellen Emonda-Modellreihe bietet Trek Roadbikes an, die konsequent auf Leichtbau und Performance ausgelegt sind. Perfekt ausbalanciert und phänomenal zu fahren sind die Emondas ideale Touren- und Etappen-Bikes.

Emonda 5er Serie: Preiswerte leichte Street-Racer für Einsteiger und Hobbybiker

Mit der "kleinen" Emonda 5er Reihe setzt Trek die Messlatte für Roadbikes schon sehr hoch an. Für einen Einstiegspreis von unter 1500,- Euro bekommt man mit dem Emonda ALR 5 bereits ein Rad der Spitzenklasse. Der Aluminium Rahmen der 300er-Serie verweist in puncto Gewicht und Performance viele Carbon Bikes in die Schranken. Wer dennoch einen Carbon-Rahmen für seinen Street-Racer haben möchte, für den ist das Emonda S 5 genau das Richtige.

Alle Emonda der 5er Serie verfügen über eine Shimano 105 Ausstattung mit 2x11-fach Schaltung, E2 Carbon Gabel und Bontrager R1 Laufräder. Sie sind somit der ideale Einstieg in die Welt der Performance-Racer.

Emonda 6er Serie: Gehobene Ausstattung für gehobene Ansprüche

Die Emonda 6er-Reihe wird ebenfalls mit zwei Rahmen der 300er-Serie angeboten. Zum einen der Aluminium-Rahmen beim Emonda ALR 6 und die Carbon Variante beim Emonda S 6. Die 6er-Serie besticht durch die feine Shimano Ultegra Ausstattung mit 2x11-fach Schaltung und Ultegra Bremsen. Vorbau, Laufräder, Reifen und Sattel stammen aus dem Hause Bontrager und runden das Roadbike für den ambitionierten Hobby- und Freizeitsportler ab. Ein tolles, leicht zu fahrendes, gut ausbalanciertes Bike mit dem man auf Straßenrennen punkten kann.

Emonda SL Serie: Leichtgewichte für den professionellen Einsatz

Mit den beiden Modellen der SL-Serie bietet Trek innerhalb der Emonda-Reihe zwei Bikes der Profiklasse an. Das Emonda SL 6 mit Shimano Ultegra und das Emonda SL 8 mit der noch performanteren Dura-Ace Ausstattung. Die OCLV-Carbon Rahmen aus der 500-Serie sind extrem leicht und bieten die optimale Kombination aus Gewicht, Steifigkeit und Nachgiebigkeit. Mit der H2-Passform lassen sich sowohl eine komfortable wie auch eine sportliche Sitzposition erreichen. Beide SL-Varianten verfügen über einen 11-fach Shimano Antrieb und Laufräder von Bontrager. Mit knapp über sieben Kilogramm sind die Emondas der SL-Serie wahre Leichtgewichte und bieten somit die ideale Voraussetzung um als Erster auf dem Berg und wieder unten zu sein.

Customize your Trek: Individuelle Rennmaschinen für ganz besondere Enthusiasten

Für die Emonda S und die Emonda SLR Bikes bietet Trek mit ProjectOne die Option sich sein individuelles Bike zu konfigurieren an. Hierbei lassen sich Lackierung, Komponenten und weitere Features beliebig zusammenstellen.

Weitere Infos über das Trek Bike Customizing findest du hier »

Hast du noch Fragen, welches Bike am besten zu dir und deinen Ansprüchen passt oder welche Rahmengröße die ideale für dich ist? Dann komm mit deinen Wünschen und Anforderungen auf uns zu oder vereinbare einen Termin für deine Bikeberatung: Telefon 07123 / 7261471 oder E-Mail info@hardys.tv.
.

Hegelstraße 7
72663 Großbettlingen
Route planen >>
Zahlungsoptionen
Social Media
cart